Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MARIN "Drakes Beach"
14.12.2010, 16:07
Beitrag: #1
MARIN "Drakes Beach"
Als Basis hatte ich das Modell "Drakes Beach" von der Mountainbike Kultschmiede MARIN gewählt. Der Rahmen ist extrem leicht aus Aluminium, hat super leckere Schweißnähte, gebürstetes finish mit augeklebten Tribals , alles komplett unter Klarlack.
Die von Marin verwedeten Anbauteile waren aber leider entweder von lausiger Qualität, oder einfach häßlich.
Schutzbleche, starre MTB-Gabel, Reifen, Single Speed Nabe, Sattel, Lenker Griffe, Pedale und Seitenständer wurden demontiert und gegen "schönere" ausgetauscht. :lol:

- schwarze Springergabel mit Cantilerveraufnahme
- Old Style Lenker
- Sturmey Archer 3 Gang Nabe
- Reifen Halo Twin Rail 26x2,2 in Lime Green Ltd. Edition
- Electra Rat Fink 2006 Sattel und Griffe
- Pedale
- deutscher Seitenständer

Das Ergebniss:
[Bild: 3U0Y09-114.jpg]
[Bild: 3U1yqi-114.jpg]
[Bild: 3U2lj9-114.jpg]
[Bild: 3U2RK0-114.jpg]
[Bild: 3U3fGr-114.jpg]
[Bild: 3U47yA-114.jpg]
[Bild: 3U4Bui-114.jpg]
[Bild: 3U59pi-114.jpg]
[Bild: 3U5tmr-114.jpg]
[Bild: 3U5POJ-114.jpg]

Nach dem Umbau bin ich dann noch 3-5x mit dem Hobel gefahren - auch verkauft.

Mens agitat molem
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | MainKinzigKruizers | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation