Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haaners Dyno Coaster
14.07.2010, 12:34 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.10.2011 09:46 von Haaner.)
Beitrag: #1
Haaners Dyno Coaster
Ich fange mal mit Rusty an:

Dyno Coaster, Sondermodell in rot-metallic, stand 10 Jahre in einer Scheune rum.

Ergebnis: Laufleistung 0 km, aber leichte Patina... Dodgy

   
   
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.07.2010, 17:56
Beitrag: #2
RE: Haaners Radl
Nein!!!!! Du hast einen Dyno ... Wie geil ist das denn?! Vieleicht will ich ja jetzt gar nicht mehr den schwarzen Rahmen von dir

Bitte korrigiere die folgenden Fehler, bevor du fortfährst:

* Du versuchst, eine Nachricht zu kurz nach der vorigen zu schreiben.
Bitte warte noch 16 Sekunden.

Je höher ein Affe in einem Baum steigt, desto mehr zeigt er seinen Hintern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2010, 08:13
Beitrag: #3
RE: Haaners Radl
Moin,
find ich ja mal sehr geil die Patina.Big Grin

Ihr könnt mich schlagen, aber ich glaub ich würds genau so fahren. Cool Big Grin

Was hast du vor damit? Als Ratte fahren oder restaurieren?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2010, 09:27
Beitrag: #4
RE: Haaners Radl
Man Hendrick,
Wo ziehst Du nur ständig die Dinger raus.
Ich glaub echt der Kerl hat irgendwo noch n heimliches Lager wo er alles Bunkert um uns dann immer mal wieder mit nem Leckerbissen neidisch zu machen.
Big Grin

Würd ich für meinen Teil versuchen wieder als Orginal wiederbeleben das TeilchenCool

[Bild: 4.png]


Es gibt Cruiserfahrer und vom Leben Benachteiligte!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2010, 10:02
Beitrag: #5
RE: Haaners Radl
Ihr kennt mich doch - ich bin der Aufpolierer, Ratten sind nich so meins.

Denke, das Rad hat es auch verdient, dass es sanft restauriert wird. Vielleicht noch 'ne 3-Gang-Nabe rein - habe von Mario noch den weißen Shimano-Shifter aus den 70'ern auf Lager, der würde subber passen...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2010, 10:30
Beitrag: #6
RE: Haaners Radl
(15.07.2010 08:13)Bembelsche schrieb:  Moin,
find ich ja mal sehr geil die Patina.Big Grin

Ihr könnt mich schlagen, aber ich glaub ich würds genau so fahren. Cool Big Grin

Was hast du vor damit? Als Ratte fahren oder restaurieren?

ich bin eigentlich auch mehr der freund von schön und sauber aber diesem teil würde ich echt nur nen sanften hauch matten klarlack überjauchen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.07.2010, 15:00
Beitrag: #7
RE: Haaners Radl
(14.07.2010 17:56)m3m83r schrieb:  Nein!!!!! Du hast einen Dyno ... Wie geil ist das denn?! Vieleicht will ich ja jetzt gar nicht mehr den schwarzen Rahmen von dir

Der schwarze Rahmen, von dem Tilman schreibt, ist eine Murray Firecat.

   
   
   

Das Rad habe ich in Einzelteilen beim Rabauken eingetauscht. Bei dem Import per Schiff aus dem Amiland sind leider einige Originalteile über Bord gegangen. Im Moment noch mit 2-Gang-Nabe, Ziel ist eine 3-Gang-Schaltung mit dem alten Sachs-Shifter.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | MainKinzigKruizers | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation